+++ Willkommen auf den Seiten der Alien Brainsuckers +++   
Anzahl Besucher:

2010 by IT-Stolze
Facebook Icon
 
«  Band || Marco »

 

Wuz
Name: Marco, Frontsucker, Hewwelschnewwel
geboren: Im güldenen Oktober anno Domini Neunzehnhundert... (räusper hüstel)
Instrument(e): Stimmbänder, Kazoo und Arschgeige
EMail: marco@alienbrainsuckers.com

 

Warum ich Musik mache:
 
Weil ich sonst nix kann

 

Warum ich die "Suckers" gut finde:
 
Weil ich mitmachen darf, obwohl ich nix kann... Nee, mal im Ernst... sind eine eingeschworene Gemeinschaft und seit Jahren dicke Kumpels, die sich alles sagen können und sich immer noch jedes mal mit Umarmung und auch Küsschen auf die Wange begrüßen. Gibt es selten, oder? Außerdem kann ich mich mit den Suckers auf der Bühne einfach fallen lassen und genießen

 

Was mich alles noch so interessiert:
 
Wer kam bei der TV-Serie „Lost“ auf dieses beschissene Ende??? Staffel über Staffel ist man immer faszinierter..... und dann.... so ein dämliches Finale!

 

Was mir an dieser Welt gefällt:
 
Kommas, Tony Soprano (Bada Bing)

 

Was mir an der Welt nicht gefällt:
 
Übertrieben viele Grinsegesichter in E-Mails oder SMSen, zu wenig Kommas,

 

Was an mir besonders erwähnenswert ist:
 
Nichts

 

Was man von mir am Besten verschweigen sollte::
 
Alles

 

Worauf ich im Umgang mit Menschen Wert lege:
 
Offenheit, Verständnis, Toleranz

 

Was ich gerne noch können würde:
 
Weniger verklemmt sein. Bei Gigs trau' ich mich meist zu Anfang nicht, aus mir raus zu gehen. Bin da echt total scheu.

 

Was ich einmal im Leben gern machen möchte:
 
Gemeinsam mit Cornelia Poletto und Alfons Schuhbeck ein 5-Gänge-Menü kochen

 

Meine Lebensdevise:
 
„Morgen ist ein neuer Tag“ (Danke, Detlev. Bist mein Plato)

 

Was ich der Welt schon immer mal in einem Satz sagen wollte:
 
“Morgen ist ein neuer Tag”

 

     wwww.alienbrainsuckers.com